DJV befragt Jungjäger

Mit einer groß angelegten Umfrage wendet sich der DJV speziell an angehende Jungjäger in Jagdschulen und Jungjägerkursen, wie das Internetportal www.jagderleben.de unter der Überschrift “Zukunftssicherung für Jagd und Jäger” berichtet.  Ziel sei unter anderem, die Arbeit in den Jagdverbänden auf allen Ebenen zu verbessern. Zum Beitrag auf www.jagderleben.de und demFragebogen geht es hier.

Neuer Lehrgang zur Vorbereitung auf das “grüne Abitur”

Am 28. Januar 2011 startet die Kreisjägerschaft Magdeburg e.V. für die Stadt und die umliegenden Landkreise mit einem neuen Kurzlehrgang zur Vorbereitung auf die staatliche Jägerprüfung.

Im Mittelpunkt der knapp dreimonatigen Ausbildung stehen Themen wie Wildbiologie, Ökologie, Natur- und Landschaftsschutz, Jagdtierkunde sowie Jagdhundewesen oder Jagdwaffen und –recht. In rund 150 Unterrichtsstunden wird den Lehrgangsteilnehmern ein umfangreiches jagdliches Wissen vermittelt. (mehr…)

Der Wolf – ein Mythos kehrt zurück

Informationsausstellung bis 27. März 2011 im Museum für Naturkunde Magdeburg.

Nach 150 Jahren ist der Wolf wieder in Deutschland heimisch geworden. Nach der natürlichen Wiederansiedlung in der sächsischen Oberlausitz im Jahr 2000 konnten 2009 auch in Sachsen-Anhalt erstmals wieder Wolfswelpen in freier Natur beobachtet werden. Schon 2003 widmete das Museum für Naturkunde dem spannenden Thema einen Aktionstag mit dem Wolfsexperten Werner Freund. Die Prognosen von Damals sind nunmehr eingetroffen. Sachsen-Anhalt ist nach Sachsen das zweite Bundesland in dem sich der Wolf erfolgreich fortpflanzt. (mehr…)

Ottostadt Magdeburg Deutscher Jagdschutz-Verband e.V. (DJV) Landesjagdverband Sachsen-Anhalt Frankonia Unsere Jagd